Beate Straub - zurück zur Startsteite

verschiedene Angebote

Frauenvormittag

Jeden letzten Mittwoch im Monat treffen sich in der Zeit von 
09.30 - 11.00 Uhr Mütter mit ihren bis zu einem Jahr alten Babys.
Hier haben Sie gegen einen kleinen Unkostenbeitrag bei Kaffee und Imbiss Gelegenheit zum Austausch und Fragen stellen. 

Beikosteinführung

Im Alter von etwa 4 - 6 Monaten wächst das Interesse der Babys an fester Nahrung. Wir reden über Fragen rund um das Löffelfüttern. Welche Nahrungsmittel, in welchem Alter, was tun bei Allergien, wie langsam abstillen ….

Der Kurs findet an einem Vormittag von 09.30.-11.00 Uhr statt. Sie können sich hierzu bei mir anmelden.

Kurs: Einführung in die Homöopathie

Was ist Homöopathie? Wie ist sie entstanden? Wie wird sie angewendet? Welche Mittel in welcher Dosierung und Potenz sind für den Laien sinnvoll? Bei einem 2-stündigen Einführungskurs gehen wir auf diese Fragen ein.

Kurs: Arbeitskreis Homöopathie 

Wer sich intensiver mit dieser Heilmethode beschäftigen möchte, darf sein Wissen in einem Arbeitskreis an 5 Abenden mit je 2 Stunden vertiefen. Wir treffen uns einmal im Monat. 



Kurs: Notfall ABC (Erste Hilfe am Kind) 

In diesem dreistündigen Kurs lernst Du alles, was für den Notfall beim Kind wichtig ist. Die theoretischen und praktischen Inhalte reichen von Atemwegserkrankungen, über Bewusstseinsstörungen, bis hin zu der Versorgung von Verletzungen. Selbstverständlich bleibt noch genügend Zeit um Fragen zu stellen und auf individuelle Themen einzugehen. Weitere Infos über das Notfall-ABC findest Du im Internet unter www.notfall-abc.de .










Unterkategorien

© Beate Straub | Silbergasse 24 | 72280 Dornstetten | Tel: 07443-289604 | kontakt@hebamme-beate-straub.de | Datenschutz

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.